Sisters story

 

Nataša und Ingrid sind Zwillingsschwestern. Ihre Wurzeln liegen in Kroatien, wo sie in einer Künstlerfamilie aufgewachsen sind. Im Alltag spiegelt sich dieser familiäre künstlerische Schöpfergeist in einem ausgesprochenen Sinn für Kreativität und einem klaren Blick für das Schöne.

Ihre Lebensgeschichten lassen sie zunächst getrennte Wege gehen. Jede für sich erfährt die Welt mit der ihr eigenen Impulsivität und Neugier, begeistert und zugleich verstört von der unermeßlichen Schönheit, beängstigenden Kraft und ruhigen Sinnlichkeit verschiedener Völker, Kulturen und Religionen. Jede entwickelte dadurch eine eigene Beziehung zu Lebensweise und Architektur.

Nahezu gleichzeitig, eingedenk der glücklichen, verspielten Kindertage, erwächst bei beiden der Wunsch, das Bedürfnis und die Notwendigkeit eine neue gemeinsame Wirklichkeit entstehen zu lassen und so die langen getrennten Wege wieder zu vereinen.

Zwei Standorte üben eine große Faszination aus. Einer im Dorf Vidovići, auf der Insel Cres, auf einer Anhöhe über dem Meer und dennoch mit ihm vereint, so dass es einem den Atem verschlägt. Der andere auf der Insel Lošinj im Dorf Sveti Jakov. Steinhäuser, grüne Terrassen, Trockenmauern, Olivenhaine und Wiesen ermöglichen die Rückkehr zur Natur und erfüllen die Sehnsucht nach Harmonie.
Mit großer Sorgfalt erstellen sie hier Zufluchtsorte für sich und ihre Familien, für Freunde und wohlgesonnene Reisende.

Vom Wunsch geprägt das autochtone Ambiente beider Destinationen zu erhalten, wurden traditionelle Handwerkskunst und regionale Materialien wie Stein und Holz verwendet. In einer mutigen und ästhetisch feinfühligen Art wurden von Nataša und Ingrid diese traditionellen Materialien mit modernen – Sichtbeton, Glas, Stahl -  kombiniert.

Durch die Erneuerung entstanden in der Verschmelzung von Tradition und Moderne einzigartige Räumlichkeiten, die mit ihrer ursprünglichen, einfachen Atmosphäre zum Entspannen und Verweilen einladen. Mit ungezählten Details haben Nataša und Ingrid die Häuser verschönert und ihnen einen sehr eigenen persönlichen Stempel aufgedrückt. Dadurch verzaubern sie den Aufenthalt in den ästhetisch vollendeten und harmonischen Räumen. Man hat Anteil an der Freude der Gestaltung beim Anblick jeden Steines oder jeder Blüte, die mit Bedacht ausgewäht und plaziert wurden.

Seien Sie eingeladen und willkommen in den Häusern der Schwestern, die die Schönheit der Natur verherrlichen. Reisender, genieße die Ruhe des Raumes in dem sich Himmel, Erde und Meer vereinen. Es war und bleibt der gemeinsame Traum der Schwestern. Ein Traum in dessen Erfüllung sie all ihre Wünsche und Hoffnungen, Ehrgeiz und Geduld eingebracht und ihn in die Tat umgesetzt haben.

Kommen und erleben Sie ...

dr.sc. BRANKO METZGER ŠOBER




HomeStory: Sisters Homes – Zwillingsschwesterliche Stilempathie von BRITTA KRÄMER

https://www.urlaubsarchitektur.de/de/homestory-sisters-homes-twin-sisterly-empathy-for-style/



Selten, still und entlegen: Designhäuser in Kroatien von VESNA TORNJANSKI 

http://vesnatornjanski.gschichten.com/2016/09/16/die-zwillingsschwestern-von-cres/